5nach12

Die Klimainitiative in Segeberg

Höchste Zeit zum Handeln!

Worum geht's?

Wir sind eine Gruppe von Aktiven, die zu konkreten Themen wie Rad und Verkehr, Foodsharing, Waldschutz, Abfallvermeidung, Repaircafe u.v.m. arbeiten. Und das hier im Bereich Segeberg.

Ebenso sind wir Teil der vielfältigen Umweltbewegung, die Druck auf die Politik ausübt, dass wirkungsvolle Entscheidungen zum Klimaschutz getroffen werden.

Gruppen

Es gibt drei Arbeitsgruppen: Foodsharing, Klimacafe und Rad und Verkehr.

Zur AG Foodsharing

Da auch die vielen Lebensmittel, die bei den Händlern in der Tonne landen, mit einem erheblichen CO2-Abdruck produziert wurden, setzen wir uns über die Organisation: www.foodsharing.de dafür ein, diese Lebensmittel zu retten. Weitere Helfer, die sich vorstellen können, ein/zwei Mal in der Woche Lebensmittel abzuholen sind herzlich willkommen.

Nicht zur AG gehörend, aber neu:                                                                                                                                            Einen   Unverpackt-Laden   gibt es endlich in Bad Segeberg:  Nix drum rum, in der Hamburgerstr. 12              Nudeln, Müsli, Anderes, Drogerieartikel                                                                                                                                      www.nixdrumrum.de

Zur AG Klimacafe

Die Aktivität ruht zu Gunsten des Aufbaus des Jugendcafes

Zur AG Rad und Verkehr

Derzeit bereiten wir Themen zu Schulwegpläne und ein Radwegkonzept für Bad Segeberg vor. 

Wer etwas dazu beitragen möchte ist herzlich eingeladen. 

Nicht die AG, aber weitere interessante Infos:

Bundesanstalt für Straßenwesen, Anlage: Schulwegpläne leicht gemacht:  

https://www.bast.de/BASt_2017/DE/Publikationen/Medien/Schulweg/anlagen.html

Auch interessant:
Diskussion zum Konzept "Klimafreundlicher Verkehr in Deutschland - Weichenstellungen bis 2050" (www.germanwatch.org/de/8738)

 

Die Schokofahrt - Schokolade per Rad aus Amstedam-NL zu holen.                                                                                        Der Kakao für die Schokolade, die wir transportieren, ist unter biologischen, nachhaltigen und fairen Bedingungen angebaut, geerntet und gehandelt. Außerdem hat er den Weg aus der Karibik nach Europa emissionsfrei per Segelschiff ausschließlich mit Windkraft zurückgelegt. Da liegt es nahe, das letzte Stück des Weges mit Muskelkraft und in Pedalen zurück zu legen. Nach dem Segeltörn wird der Kakao in einer kleinen Manufaktur in Amsterdam zu feinster Schokolade verarbeitet. Von dort bringen wir die Ware dann in unsere Zielstädte. Zum gemeinsamen Info- und Organisationsabend der 7. Schokofahrt ab Hamburg treffen wir uns am ...          

Montag, den 10. Februar 2020,  um 18:00 Uhr  in der  Taverna Ellada, Lange Reihe 19, Hamburg-St. Georg. Bis 16. Februar brauchen wir Teilnahme-Zusagen, Die Termine für die Schokolade-Verladung im Frühjahr in Amsterdam:  Ostersamstag, den 11. April 2020 und Donnerstag, den 23. April 2020                                                                                    https://schokofahrt.de

 

Jeden letzten Freitag im Monat  um 19 Uhr fährt die "Critical Mass" in Hamburg.                                                            Wir behindern nicht  den Verkehr, wir sind der Verkehr!  Infos:                                                                                              https://criticalmass.in/hamburg

In Norderstedt geht es los - An jedem 1. Freitag im Monat um 19 Uhr am Rathaus.                https://criticalmass.in/norderstedt

In Lübeck geht es los - An jedem 1. Freitag im Monat um 19 Uhr Treffpunkt: Bismarckdenkmal am Lindenteller.        https://criticalmass.in/luebeck

 

Termine

Die Klimainitiative 5nach12 trifft sich jeden ersten Samstag im Monat um 12:05 Uhr im "JaM" (Jugendcafé am Markt, Kirchplatz 7, 23795 Bad Segeberg).

  

An den Tagen: 10.2.20, 2.3.20, 20.4.20 und 11.5.20  -  jeweils  um 19:30

Vortragsreihe: Klimaschutz konkret!  Handlungsmöglichkeiten für den Alltag

- Ev. Bildungswerk, Bad Segeberg, Falkenburgerstr.88, Anmeldung erbeten:                                                                                  ev.bildungswerk@kirchenkreis-ploen-segeberg.de

 

21.02.2020 

fridaysforfuture - Demo in Hamburg - Hamburg wählt Klima! 

https://fridaysforfuture.de/ortsgruppen/hamburg/

 

07.03.2020

12:05 Uhr, Samstagstreffen 

JaM (Jugendcafé am Markt), Kirchplatz 7, 23795 Bad Segeberg

 

04.04.2020

12:05 Uhr, Samstagstreffen 

JaM (Jugendcafé am Markt), Kirchplatz 7, 23795 Bad Segeberg

 

02.05.2020

12:05 Uhr, Samstagstreffen 

JaM (Jugendcafé am Markt), Kirchplatz 7, 23795 Bad Segeberg

 

16.-17.5.2020

Velo - Hamburg, Rad-Messe

Rindermarkthalle Hamburg, Heiligengeistfeld, St. Pauli                                                                    https://velohamburg.com/home.html

 

06.06.2020

12:05 Uhr, Samstagstreffen 

JaM (Jugendcafé am Markt), Kirchplatz 7, 23795 Bad Segeberg

 

07.06.2020

Fahrradsternfahrt in Hamburg

https://www.fahrradsternfahrt.info/fahrradsternfahrt/routen/

 

_______________________________________________________________________________________________________________

Historie:

01.09.2019

9-17 Uhr, Infostände "Kleine Klimameile", Stadtfest Bad Segeberg, Kirchplatz Marienkirche

Themen: Lebensmittel retten, Hausmittel selber machen (Waschpulver, Zahnpulver und Deo),                                              Rad und Verkehr, Fridays for Future, Plant-for-the-Planet 

21.09.2019

Aktionstag "Rad und Verkehr"  Anders durch Segeberg - einfach anfangen

10 - 16:00 Uhr, Kirchstr. 1-7, 23795 Bad Segeberg

Neue Mobilität im Alltag - den Umstieg ermöglichen

Viele Infostände, Probefahrten von Fahr- und Lasträdern, Präsentation von E-Bikes, Elektroautos, Hackenporsche-Meisterschaft, Fahrradcodierung, Rad-Kummerkarte, 

22.09.2019

10:00 Uhr, Radtour um Segeberg, AG Rad und Verkehr, gemütliche 1,5 bis 2 Std.

Abfahrt und Endpunkt Bahnhof Bad Segeberg, nette und kritische Wege von und nach Segeberg mit Zwischenstopps und Erläuterungen

Kontakt

Du hast Fragen, Anregegungen oder Kritik? Du willst mitmachen, aktiv werden und uns unterstützen? Oder bist Du einfach nur neugierig?

Schreib uns eine Mail an klima5nach12 [at] posteo.de .

Oder komm einfach beim nächsten Samstagstreffen vorbei !

Wir freuen uns !!!!